mailKontakt / Impressum
Die Acht Trigramme (Ba Gua)

Die Acht Trigramme sind eine Erweiterung des Yin-Yang Konzepts und gehen aus dem I Ging (Dem "Buch der Wandlungen") hervor.

Jedes der Trigramme hat einen Namen und je nach Anwendungsgebiet eine bestimmte Bedeutung. Den Trigrammen werden Himmelsrichtungen, Elemente, Eigenschaften, Jahreszeiten als auch Farben zugeordnet, zudem dienen Sie als Instrument zur Bestimmung der Raumanordnung.

In der Feng Shui Praxis werden die Trigramme nach ihren Himmelsrichtungen in den Grundstücks, Wohn - und Geschäftsbereich integriert und nach ihren Bestimmungen bewertet. So kann man in den jeweiligen Bereichen die Energien beeinflussen, die uns bei der Weiterentwicklung und unseren Lebensthemen helfen.

Ein Trigramm besteht aus drei übereinanderliegenden Linien. Die durchgehenden Linien werden dem Yang, die unterbrochenen Linien dem Yin zugeordnet.

Die Oberste Linie steht für den Himmel, die mittlere Linie wird dem Menschen zugeordnet die untere Linie repräsentiert die Erde.
Gesine Wörner